Webereimuseum

 

Kursprogramm

Home Ueber das Museum Stoffe Kursprogramm SA Tibet Rundgang durchs Museum Kabinettausstellung Bildergalerie Kurse Schneewittchen Spenden Presse Foerderverein Standesamt Wesertal Impressum Kontakt Veranstaltungen Links

Handarbeitsschule

im

Weberei-Museum Kircher

Galerie

Während der Öffnungszeiten sind Sie eingeladen mit Ihrer Handarbeit zu kommen und den Nachmittag mit uns zu verbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Flüchtlinge sind ausdrücklich willkommen und bekommen von uns eine "Handarbeitsausstattung".

 


 Web,- Spinn- und Färbekurse

Kursort: Weberei-Museum Kircher, 34399 Gieselwerder, Steinweg 2, Kontakt: Tel. 05572/4448 oder info@weberei-museum-kircher.de

Motivieren Sie 3 bis 4 Freundinnen oder Freunde und verbringen Sie gemeinsame, kreative Zeit bei uns unter fachlicher Anleitung zu folgenden Themen: Weben, Bandweben, Färben mit Pflanzen und Spinnen. Nähen und Filzen werden ebenso angeboten.

Geräte
Webrahmen, Nähmaschine, Nähnadeln, Nähgarn, Schere, Stricknadeln, Häkelnadeln und so weiter,  sofern vorhanden, bitte mitbringen.
Alle nötigen Geräte und Handarbeitszubehör wie Webrahmen, Nähmaschinen, Nadeln, Nähgarn, Scheren, Bügelbrett, Bügeleisen usw. stehen aber auch für den Kurs kostenlos zur Verfügung.

Materialien
Für einen größeren oder komplizierten Materialbedarf, gibt es einen Vorbesprechungstermin. Das Material wird anschließend bestellt oder kann von Ihnen dann besorgt oder mitgebracht werden. Kleinerer Materialbedarf  kann im Museumsladen erworben werden.

Für die Pausen:
Getränke und einen Mittagsimbiss gibt es kostenlos.

Preise:
Je Person: siehe unter Kursthemen

Rücktritt von der Anmeldung
Ein Rücktritt mit Geldrückerstattung ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 10% der Kursgebühr. Wir bitten dafür um Verständnis.

Kursort und Anmeldung 
Der Kursort ist das Weberei-Museum Kircher
Im Haus Kleiner Schneider
Steinweg 2
34399 Oberweser/Gieselwerder

Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten unter:
www.oberweser.de 

Die Anmeldung erfolgt bei der Veranstalterin:
Förderverein Weberei-Museum Kircher e.V

Kontaktadresse:

Mühlenstraße 6
37194 Wahlsburg/Lippoldsberg
Tel. 05572/4448
Fax 05562/1715
info@weberei-museum-kircher.de
Für Fragen rufen Sie uns bitte an. Frau Reitemeyer oder Herr Kircher geben gerne Auskunft und rufen gegebenenfalls zurück.

Vorkenntnisse
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Spinnen, Färben, Weben und Bandweben mit Nora Kircher:
Nora Kircher ist mit dem Weben und Spinnen aufgewachsen. Sie ist eine erfahrene Dozentin. Sie ist die Kuratorin des Museums und leitet, zusammen mit ihrem Ehemann, das Museum.
Die Kurse sind für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet, denn sie geht individuell auf Ihre Kenntnisse ein. Bis auf Brettchen zum Brettchenweben, können alle Geräte (Spinnrad, Kircher-Webrahmen) für den Kurs geliehen werden. Selbstverständlich zeigt sie Ihnen gerne alle Techniken auch auf Ihren eigenen Geräten. Das Material kann erworben oder mitgebracht werden, worüber vorher individuell am Telefon gesprochen wird. Tel: 05572-4448

Filzen oder Nähen mit Hilde Matalla:
Hilde Matalla ist eine erfahrene "Naßfilzerin" von der Sie viel lernen können. Seit vielen Jahren gibt sie Kurse zum Thema Naßfilzen.
Möchten Sie das Nähen lernen oder es vertiefen: Nennen Sie uns Ihre Wünsche.
Kindergeburtstage werden von Hilde Matalla oder Giesela Flörl ausgerichtet.
 

Bandweben mit Gatterkamm
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt: Gewebt wird ein Band mit einem Gatterkamm (kann geliehen oder gekauft werden).
Teilnahmebedingung: Mindestalter ab 14 Jahre, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Termin: an einem Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: je Person 70,- Euro plus Material, ca. 5,- Euro
Material: Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.
 


Bandweben mit Brettchen
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt: Gewebt wird  ein Band mit 12 oder mehr Brettchen (können beim Kurs erworben werden).
Teilnahmebedingung
: Mindestalter ab 14 Jahre, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Termin:
an einem Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis:
je Person 70,- Euro plus Material, ca. 5,- Euro
Material: Brettchen können beim Kurs aus Pappe geschnitten oder fertige erworben und selbstverständlich mitgenommen werden.
 

Weben mit 4 Schäften
Kursleitung: Nora Kircher
Nur mit sehr guter Vorkenntnis am Schulwebrahmen mit Gatterkamm. 

Beim Kurs wird ein WUVT (Kircher Webrahmen mit 4 Schäften) mit einem Köpermuster aufgespannt und abgewebt. Dabei entsteht zum Beispiel eine Platzdecke. An den Webstühlen des Museums werden die unterschiedlichen Aufspanntechniken gezeigt. Hat man das Grundprinzig verstanden, ist man in der Lage auch andere Webstühle aufzuspannen. Wichtig sind die sehr guten Vorkenntnisse am „normalen“ Webrahmen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Personen beschränkt.
Termin: Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Preis: je Person 180,- Euro plus Material, ca. 20,- Euro
Material: Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.

 

   

 

Weben eines Kissenbezugs oder dergleichen
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt:
Gewebt wird ein Tischläufer aus Cottonlin und Wolle
Teilnahmebedingung: Mindestalter ab 16 Jahre, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Geräte:
Kircher-Schulwebrahmen stehen zur Verfügung. Sofern vorhanden den eigenen Webrahmen mitbringen.
Termin: Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Preis:
je Person 140,- Euro plus Material, ca. 10,- Euro
Material:
Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.
 

Wolle mit Pflanzen färben
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt: Gefärbt wird gesponnenes oder erworbenes, fertiges weißes Wollgarn mit einer Pflanze, zum Beispiel Birkenblätter oder Johanniskraut.
Teilnahmebedingung
: Mindestalter ab 12, keine Vorkenntnisse erforderlich. Für die Wartezeit während des Aufkochens, bitte eine Handarbeit mitbringen.
Geräte
: Nach Rücksprache, sofern vorhanden, bitte einen elektrischen Einkochtopf mitbringen. Ein Kocher ist vorhanden.
Termin:
an einem Samstag oder Sonntag, von 14:00 bis 17:00 Uhr
Preis:
je Person 50,- Euro plus Material, ca. 10,- Euro
Material
: Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.


Spinnen mit der Handspindel
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt: Gesponnen wird ein Wollfaden mit einer Spindel.  Sind Vorkenntnisse vorhanden, werden diese vertieft und Zwirntechniken (z.B. Navja- und Andenzwirn) gelehrt.
Teilnahmebedingung: Mindestalter ab 14, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Geräte: Spindeln.  Gegebenenfalls die eigene Spindel mitbringen.
Termin: Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr
Preis: je Person 70,- Euro plus Material, ca. 5,- Euro
Material:
Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.
 

Spinnen am Spinnrad
Kursleitung: Nora Kircher
Kursinhalt:
Gesponnen wird ein Wollfaden am Spinnrad. Sind Vorkenntnisse vorhanden, werden diese vertieft und Zwirntechniken (z. B. Navja- und Andenzwirn) gelehrt.
Teilnahmebedingungen: Mindestalter ab 14, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Geräte: Spinnrad. Gegebenenfalls das eigene Spinnrad mitbringen.
Termin: Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr
Preis: je Person 70,- Euro plus Material, ca. 10,- Euro
Material: Wolle kann erworben oder mitgebracht werden.

Nähen und Filzen nach Anfrage.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webereimuseum